Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um bestimmte Funktionen bereitzustellen, die das Benutzererlebnis zu verbessern und Inhalte zu liefern, die für Ihre Interessen relevant sind. Je nach Zweck können neben technisch notwendigen Cookies auch Analyse- und Marketing-Cookies verwendet werden. zusätzlich zu den technisch notwendigen Cookies verwendet werden. Durch Klicken auf "Einverstanden und fortfahren" erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung der oben genannten Cookies. Hier können Sie detaillierte Einstellungen vornehmen oder Ihre Einwilligung (ggf. teilweise) widerrufen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Capture Beta für Windows und Mac

Zusätzlich zum Live-Tagging und dem Video-upload z.B. nach einem Spiel, kannst Du jetzt mit der neuen Capture-Funktion noch schneller und einfacher Videoanalysen erstellen: Verbinde Deine Kamera per Kabel mit Deinem Laptop. Starte eine Aufnahme direkt aus ATHLYZERcoach und tagge während der Aufnahme die wichtigen Szenen.

Mit Capture (BETA) kannst Du ein Spiel aufnehmen und gleichzeitig taggen. Capture empfiehlt sich v.a. bei kürzeren Spieleinheiten, wenn Du Deine Analyse z.B. bereits für ein Quarter oder in der Halbzeit erstellen willst. Aber auch, wenn Du direkt nach dem Spiel die Schlüssel-Szenen via Playlists mit Deinem Trainerstab und Team besprechen willst.

Einfach ausprobieren - Anleitung zum Schnellstart:
Um eine neue Analyse mit Capture zu erstellen klicke in der Bibliothek auf "Neu" -> Analyse. Auf Deinem Mac oder Windows Rechner erhältst Du nun die neue Option "Capture (Beta).

Welche Hardware benötige ich?
Um eine Kamera mit dem Laptop zu verbinden eignet sich eine Capture-Card (siehe unten). Die Capture-Card wird per USB mit dem Laptop verbunden und per HDMI mit der Kamera. Schließe nun Deine Kamera per Capture-Card an den Laptop an.

So verbindest Du die Kamera mit dem Laptop
Klicke nun auf den Connect-Button. Es öffnet sich ein zweites Fenster auf dem Du die Kamera siehst. Wenn sich das Fenster geöffnet hat kannst Du im linken Menu auf Szene taggen klicken. Damit bist Du bereit zur Aufnahme.

Los geht`s: Aufnahme starten
Du startest eine Aufnahme, indem du rechts unten auf den Play-Button klickst. Nun kannst Du beliebig Szenen auf Deinem Schema taggen. Über den Button "Szenenliste" kannst Du die Szenenliste ein- und ausblenden. Wenn Du die Aufnahme beenden möchtest klicke auf den Stop-Button rechts unten (Dieser ist zu sehen, nachdem Du den Play-Button gedrückt hast). Dein Video wird verarbeitet und auf der Festplatte gespeichert.

Du kannst nun entweder erneut auf Szenen Taggen klicken, um zum Beispiel eine zweite Halbzeit aufzunehmen. Oder Du klickst auf "Zu Analyse wechseln" im linken Menu. Hier stehen Dir alle gewohnten Möglichkeiten der Analyse zur Verfügung, also das Exportieren von Videoszenen oder der Aufbau einer Präsentation.